Life in X-Dur

X Jones ist Sänger und Chordirigent aus Leidenschaft. Inspiriert durch die lebendige Kirche von Detroit, strebte er auch andere Musikrichtungen und musikalische Ausdrucksformen an und errang hier vielerlei Anerkennung. Als Tambourmajor und Dirigent einer Marching Band zum Tänzer und Choreograph, scheint er hinter jeder Ecke eine Begabung zu haben.

All diese Talente, verbunden mit der Liebe zum Gesang, führten ihn über Stationen wie Backgroundgesang, Tanz, kommerzielle Werbung, zum Jazzgesang und schließlich zum Leiter von Gospelchören.

Die schwarze Gospelmusik ist eine Musik mit vielen Gesichtern und einer Geschichte, die mehr als 400 Jahre zurückreicht. Heute lebt sie weltweit in den schwarzen Kirchen als bekanntermaßen kraftvoller Ausdruck von Vertrauen und Lobpreis. In den wöchentlichen Gottesdiensten, aber auch oftmals täglich, werden Gospels in den großen und kleinen, armen und reichen schwarzen Gemeinden gesungen und verändern sich so ständig seit der Zeit der frühen Südstaaten von Amerika.

KOMMT, LASST UNS DEM HERRN FROHLOCKEN UND JAUCHZEN DEM FELS UNSERES HEILS!“Psalm 95,1

X Jones ist inzwischen eine feste Größe in Braunschweigs Musikszene. Er leitet in Nieder-sachsen und Sachsen-Anhalt mehrere Gospelchöre und Gruppen, wobei jeder Chor über sein eigenes Repertoire und eigenen Charme verfügt. Darüber hinaus ist er ein vielgefragter Musiker, der bereits mit namhaften Künstlern, wie der Jazzkantine zusammengearbeitet hat. In regelmäßig stattfindenden Gospel-Workshops zeigt er, was für eine intensive und befreiende Wirkung die Gospelmusik auf jeden Einzelnen haben kann.
X Jones hat die Fähigkeit jede Form von Musik mit seinem ganz eigenen Stil vorzutragen. Ausgestattet mit einer kraftvollen, mehrere Oktaven umfassenden Stimme, die sich jeglicher Einteilung widersetzt, umfasst sein Repertoire aber nicht nur die Gospelmusik. Mit seinem Heart & Soul-Programm präsentiert er auch Rhythm’n Soul, Blues und die Motown-Musik seiner Heimatstadt und versetzt damit jedes Publikum in die richtige Stimmung.

Bitte Warten